ACRYL Flesh Tunnel

Tunnel Piercing Mann hält beide Daumen hoch. Vor und Nachteile zu Piercing Materialien!

Pro & Contra!

Das Piercing Material Acryl (umg. auch als Plastik oder Kunststoff bezeichnet) steht für eine ganze Reihe von Substanzen, die sich alle eine bestimmte chemische Verbindung teilen: die Acrylgruppe. Die Vorteile dieses Piercing Materials werden nicht nur zur Herstellung von Plug Piercings und Flesh Tunnel Piercings, sondern auch als Werkstoff, als Basis für diverse Farben oder auch in der Zahnmedizin genutzt.

Acryl ist schon lange fester Bestandteil der Herstellung von Plugs und Tunnels, aber auch Tapern, Dehnstäben bzw. Expandern geworden. 

Wir bieten euch eine Reihe passender Flesh Tunnel, Plug Piercings, Fake Plugs und Dehnstäbe aus Acryl günstig in unserem Flesh Tunnel Shop auf tunnelpiercing.de an.

Acryl (umg. Kunststoff)

Der Best Seller: Kunsstoff Tunnel & Plugs sind der Hit in der Piercingszene. Gut im Preis und in vielen Stylingvariationen kommen Acryl Tunnel super an. Sie sind sehr leicht und können richtig kombiniert eine tolle Wirkungerzielen. In den meisten Fällen ist Acryl ideal hautverträglich (nickelfrei) und besonders angenehm zu tragen. » Weitere Kunststoff Tunnel Piercings

Vorteile von Acryl:

Das Piercing Material Acryl ist vergleichsweise leicht und verspricht entsprechenden Tragekomfort. Auch in Sachen Hautverträglichkeit hat Acryl einen Vorzug: es enthält keinen Nickel. Seine Glatte Oberfläche ist gut geeignet um Verletzungen mit dem Hautgewebe vorzubeugen. Weiterhin macht es die Glatte Oberfläche besonders gleitfähig, weshalb sich Acryl bei einem Taper, Dehnstab oder Expander verdient macht. Da Acryl in eine Form gegossen wird und dieses Piercing Material selbst eher günstig ist, sind die Produktionskosten entsprechend gering. Durch seine Flexibilität kann Acryl jede beliebige Form und Farbe annehmen, also ideal geeignet für einen Plug oder Tunnel.

Nachteile von Acryl:

Acryl Piercings sind nicht atmungsaktiv. Es können sich leicht Schweiß und Wundsekret ansiedeln und für unangenehme Gerüche sorgen. Vor allem an Stellen an denen Euer Piercing weniger gut mit Luft versorgt wird ist eine ständige Reinigung des Piercing Materials Pflichtprogramm - Der Preis für einen Acryl Piercing ist eben eine routinemäßige Pflege. Bei der Reinigung von Acryl Piercings selbst solltet Ihr aufgrund der Acrylgruppen keinen Alkohol verwenden, dieser würde das Piercing Material zersetzen. Auch von der Reinigung mittels Dampfdruck ist abzusehen, da das Acryl Tunnel seine Farbe verlieren könnte.

 

Werde Facebook Fan von tunnelpiercing.de