Flesh Tunnel DEHNSTÄBE

Tunnel Piercing Mann zeigt auf Piercing Formen in den Hintergrund. Tunnel Piercing Formen.

Was passt zu dir?

Der Dehnstab ist das Werkzeug mit dem die Dehnung eines Ohrlochs realisiert wird. Es handelt sich um einen konisch verlaufenden Stab. Das bedeutet, dass der Stab von einem Ende zum anderen hin kontinuierlich dicker bzw. dünner wird. Dieser Stab wird mit dem dünneren Ende voran in den Stichkanal geführt und stetig nachgeschoben. Führt man den Dehnstab in den richtigen Zeitintervallen nach, so hält man stets den optimalen Druck auf das Hautgewebe aufrecht. Dieser stetige Druck im Ohrloch ist nötig um langfristig eine Dehnung des Piercings zu erreichen. Weiterhin sollte der Dehnstab während des Dehnprozessesgut fixiert sein. Hierfür verwendet man zwei Gummi O-Rings die den Dehnstab auf beiden Seiten des Ohrlochs Halt geben.

Übrigens: Es hat sich mittlerweile etabliert, Dehnstäbe nicht bloß als Werkzeug sondern auch als Piercingschmuck zu verwenden. Interessiert Ihr Euch für Hintergrundinformationen rund um das Thema gedehnte Piercings, empfehlen wir Euch unsere Kategorie Geschichte und Kultur.

Auf tunnelpiercing.de gibt es eine hochwertige Auswahl an Dehnstäben, die Ihr günstig online bestellen könnt.

Jetzt Dehnstäbe ansehen

Dehnstäbe » Alle Dehnstäbe im Shop

 

Werde Facebook Fan von tunnelpiercing.de