HORN Flesh Tunnel

Tunnel Piercing Mann hält beide Daumen hoch. Vor und Nachteile zu Piercing Materialien!

Pro & Contra!

Horn Plugs und Tunnels bestehen genau genommen aus abgestorbenen organischem Material. Es wird aus der Haut eines Tieres gebildet und ist mit Keratin angefüllt, der Stoff, der das Horn langfristig hart bleiben lässt. Horn Schmuck ist weltweit verbreitet und in der Piercing Szene noch relativ neu. Es spricht jedoch nichts dagegen dieses tolle Piercing Material in größerem Ausmaß für Tunnels und Plugs zu verwenden.



Horn

Horn gehört eher zu den selteneren Plug Materialien. Plugs aus Horn sind in der organischen Kategorie besonders beständig. Anders als Holz halten Horn Plugs einiges aus. Horn ist ebenso wie Holz Natur pur und besticht in erster Linie durch eine edle Matt-Optik. 

Vorteile von Horn:

Ein Plug aus Horn z.B. ist härter als ein Holz Piercing. Entsprechend kann er mehr Druck vertragen ohne gleich in die Brüche zu gehen. Gegenüber Knochen Piercings ist es flexibler und leichter und verspricht dadurch besseren Tragekomfort. Aufgrund seiner Konsistenz kann es ebenso wie Holz auf die verschiedensten Arten bearbeitet werden und so beinahe jede Form annehmen.

Nachteile von Horn:

Zwar ist ein Tunnel aus Horn belastbarer als ein Holz Plug oder Holz Tunnel, jedoch bringt es auch ein entsprechend höheres Gewicht mit sich. Im direkten Vergleich habt Ihr also einen schwereren Piercing und der Tragekomfort leidet ein wenig

 

Werde Facebook Fan von tunnelpiercing.de