Tunnel 5mm - Flesh Tunnel

Flesh Tunnel 5 mm

Tunnel & Plugs in 5mm

Viel Auswahl zu Flesh Tunnels in 5mm

Wenn Ihr einen Tunnel in 5mm habt seid Ihr natürlich noch relativ am Anfang des Dehnens Eures Ohrlochs. Die meisten von Euch haben Tunnel Größen zwischen 8mm und 16mm. Dennoch sind Tunnel in 5mm natürlich auch schon sehr gut im Ohrloch sichtbar. Außerdem bekommt Ihr die meisten Produkte in dieser Größe problemlos im Shop. Fast jedes Produkt hat auch eine Größenausführung von 5mm.

Alle 5 mm Tunnel ansehen

Allerdings hat dies auch gewisse Grenzen. Gerade Plugs mit Motiven oder aufwändigere Tunnels mit Kristallen, Gebilde wie Sterne oder sonstige sind oft erst ab 6mm erhältlich.

Ein 5mm Tunnel ist eine wichtige Größe

Das A und O beim Dehnen ist selbstverständlich die Geduld! Ein 5mm Tunnel ist eine wichtige Zwischengröße und sollte auch nicht übersprungen werden. Gerade am Anfang des Dehnens sind größere Sprünge nicht empfehlenswert. Eure Haut sollte sich zunächst an die Körperveränderung gewöhnen und reagiert besonders bei kleineren Ohrlöchern noch empfindlicher als bei großen. Nicht nur deshalb gibt es innerhalb kleinerer Größen auch mehr Zwischengrößen als dies bei größeren gedehnten Piercings der Fall ist.

Bilder von Flesh Tunnel Piercings in Größe 5mm

Die in diesem Artikel gezeigten Bilder verdanken wir unserer treuen Community auf facebook. Danke! Wir haben alle eins gemeinsam: "Wir ♥ Tunnel Piercings"

Flesh Tunnel schwarz 5mm mit Strassteinen

Schwarzer Flesh Tunnel Piercing 5 mm Strass rot

Schwarzer 5mm Stahl Ohr Tunnel

Tunnel in schwarz mit Strass 5mm

 

Wollt Ihr wieder zuwachsen lassen?

Dann seid Ihr mit einem Tunnel in 5mm natürlich auf der sicheren Seite! Normalerweise geht man davon aus, dass man bis 10mm ohne Probleme (meist auch größer) sein Tunnel Piercing auch wieder zuwachsen lassen kann. Ein Tunnel in 5mm ist also absolut harmlos. Ihr könnt die meisten Piercings in dieser Größe bekommen, ausprobieren und dann auch schnell wieder den Flesh Tunnel zurückdehnen.

Tunnel in 5mm eignen sich auch gut für Dehnstäbe

Da viele von Euch auch gerne Ihre Dehnstäbe über einen längeren Zeitraum tragen ist die Ohrlochgröße dabei nicht ganz unwichtig. Habt Ihr einen Tunnel in 5mm ist das Ohrloch noch recht klein und die Spannung noch vergleichsweise groß. Dies ist z.B. wichtig beim Tragen eines Dehnstabes der durch sein Länge in Sachen Gewicht nicht optimal ausbalanciert ist. Der Dehnstab kann sich viel bewegen und das ist weder für Eurer Gewebe noch für ein symmetrisches Ohrloch von Vorteil. Ein kleines Loch hingegen fixiert den Expander fester. Außerdem sind solche Expander natürlich auch insgesamt kleiner und somit leichter. Habt Ihr einmal einen Tunnel in z.B. 12mm solltet Ihr auch eigentlich keine Expander mehr als regelmäßiges Schmuckstück tragen. 

Plugs in 5mm

Bei einem Ohr Plug in 5mm sieht man oft noch nicht einmal, dass es sich um ein gedehntes Piercing handelt. Viele einfache Ohrstecker haben bereits einen solchen Umfang. Wollt Ihr Euch also ein Ohrloch dehnen und wollt es aber nicht gleich allzu auffällig gestalten ist diese Größe optimal: Ein 5mm Tunnel ist groß genug um das gedehnte Piercing zu erkennen, ein 5mm Plug hingegen geht auch locker mal als normaler Ohrring durch.

 

Werde Facebook Fan von tunnelpiercing.de